HVS Euroshop 2020

Brand Strategy & Creative Direction

hartmannvonsiebenthal
Client

Euroshop 2020, Düsseldorf
Location

hartmannvonsiebenthal
Agency

2020

Der Messeauftritt auf der Euroshop 2020 war der Schlusspunkt der Re-Branding Initiative, die ich ein halbes Jahr vorher gemeinsam mit der Geschäftsführung begonnen hatte. In diesem halben Jahr wurde die Agentur digitaler ausgerichtet, wurde die Unternehmenskultur verbessert und agiler aufgestellt und stärker auf die Prozesse von Entwurfs- und kollaborativen Kreativprojekten ausgerichtet. In diesem Zuge wurde auch die Corporate Identity überarbeitet und entlang der zuvor ausgegeben Zielrichtigung the brand experiene company, was für eine ganzheitliche Projektphilosophie von der Idee bis zum schlüsselfertigen Produkt stand, entwickelt.

Der Stand ist bisher drei mal ausgezeichnet worden und erhielt unter anderem den red dot Winner Award 2020 sowie den Exhibitor Award 2020 auf der Euroshop. 

Aufgabe

Diese Neuausrichtung sollte als Relaunch der Marke hartmannvonsiebenthal auf der Euroshop 2020 erstmals vorgestellt werden. Ich wollte unsere neuentwickelte Retail as a Service Lösung MIXR auf dem Stand vorstellen, wobei hier schon mittels VR-Angeln schon mal ein min. 2qm großes Quadrat aufgespannt werden musste, in dem der Besucher sich mit VR-Brille selbst durch die Anwendung bewegt. Corporate Design und Erlebnisansatz sollten mit einer klugen Dramaturgie in den Stand integriert und sichtbar gemacht werden. 

Zugang

Ein wesentlicher Zugang war zunächst das Projektteam interdisziplinär und kollaborativ aufzustellen und alle interessierten Kollegen zu diesem Projekt einzuladen. Die Aufgabe den ganzen Relaunch in einen Raum von 12qm zu quetschen konnte nur durch eine gute Dramaturgie und eine extrem reduzierte Gestaltung gelingen. 

Ansatz

Durch die dramaturgische Struktur des Standes sollte der Besucher in drei Räumen die drei Dimensionen des Relaunchs durchlaufen. Aus der Ferne sollte der Stand eine starke Wirkung und Poesie entfalten. Dafür nutzen wir den großen Torbogen als eine Art Schaufenster und Eingang zum Stand. In diesem ersten Raum wurde man von einer Stele begrüßt auf der "magische" HVS-Visitenkarten lose ausgelegt waren. Die Visitenkarten aus Polfolie waren bei bloßem Hindurchsehen durchsichtig, hielt man sie vor einen von uns präparierten Monitore, wurden die verschiedenen Projekte und Referenzen der Agentur sichtbar. 

Der zweite Raum war das Herz des Standes. Mittels VR-Brille konnten Besucher hier in unsere Retail as a Service Lösung eintauchen und durch eine Anwendung navigieren mit der wir Projekte vom ersten Entwurf gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und gestalten können, die dann als Planungsgrundlage für Remote-Teams begehbare Entwürfe bereitstellt und Abstimmungen wie Anpassungen ermöglicht. Als Digitaler Zwilling können diese Entwürfe dann vom Kunden zum Betrieb der gebauten Fläche weiter verwendet werden und entweder für Regallayouts, Umgestaltungen oder zum Testen von Kommunikationskampagnen in den Stores genutzt werden. 

Der dritte Raum war die Projektgalerie. Hier konnten Besucher mit den Visitenkarten auf drei weißen Portrait-Screens an den Wänden Projekte ansehen. In allen Räumen waren Mitarbeiter der Agentur stets ansprechbar und die Betreuung des Standes war auch, wie der Entwurf selber, eine kollaborative Leistung, da über die Messetage verteilt immer andere Teams die Standbetreuung übernahmen. So konnten alle die Euroshop besuchen und gleichzeitig auch die eigenen Sales- und Präsentaitonskompetenzen verbessern. 

Dieser Stand war ein Projekt, dass mir persönlich sehr viel Spaß gemacht hat, auch wenn es räumlich und finanziell zu den eher kleineren Projekten gehört, ist es eines meiner Lieblingsreferenzen, da es alle Aspekte vereint, die mich interessieren und in meiner Arbeit leiten. Und es steht als erfolgreicher Abschluss des Re-Branding Prozesses für eine spannende und sehr breit aufgestellte Agentur.

For more information check out:
hartmannvonsiebenthal

Photogapher: Bastian Achard

IMG_2190

Image courtesy of Dara Sepehri

_________________________________________

©  2017 - 2020 darasepehri.de